Der Workshop Gam-R – Gamification Reloaded findet am 08. September 2019 ganztägig statt.

Ausgewählte Beiträge zum Thema Gamification werden auf dem Workshop präsentiert und diskutiert. Die angenommenen Vorträge und der genaue Ablauf werden rechtzeitig hier veröffentlicht.
Eine Workshop-Teilnahme ist auch ohne Einreichung möglich. Die Uhrzeiten dienen der Orientierung – es liegt in der Natur eines Workshops, dass es zu Verschiebungen kommt.

Programm

  • Ab 8:00 Uhr: Registrierung und Kaffee
  • 9:00 Uhr: Begrüßung durch das Workshopteam und kurze Vorstellungsrunde der Anwesenden
  • 9:10 Uhr: Vortrag 1: Erhöhung der Motivation für Open Access durch Gamification von Paula Bräuer und Athanasios Mazarakis (ca. 10-15+30)
  • 9:50 Uhr: Vortrag 2: Quests als Gestaltungsmittel zur Motivation und Struktur außerhäuslicher Aktivitäten für Senioren von Julian Fietkau (ca. 10-15+30)
  • 10:30 Uhr: Kaffeepause
  • 11:00 Uhr: Vortrag 3: Einsatz und Potenzial von Gamification in digitalen Trainingsplattformen von Henrik Brauer, Sophie Jent und Monique Janneck (ca. 10-15+30)
  • 11:45 Uhr: Vortrag 4: LittleMissFits: Ein Game-With-A-Purpose zur Evaluierung subjektiver Verständlichkeit von latenten Faktoren in Empfehlungssystemen von Johannes Kunkel, Benedikt Loepp, Esther Dolff und Jürgen Ziegler (ca. 10-15+30)
  • 12:30 Uhr: Mittagspause
  • 14:00 Uhr: World-Café zu Fragestellungen im Gamificationbereich
  • 15:30 Uhr: Kaffeepause
  • 16:00 Uhr: Ergebnisse des World-Café und Abschluss
  • Spätestens 17:30 Uhr: Verabschiedung

Details zu den Vorträgen:
https://www.conftool.com/muc2019/index.php?page=browseSessions&form_session=52

Veranstaltungsort

Weitere Informationen zum Veranstaltungsort können Sie auf der Seite der Konferenzsseite unter http://muc2019.mensch-und-computer.de/hamburg/ finden.

Für weitere Infos oder falls Sie Fragen haben, schreiben Sie uns einfach eine
Email an kontakt@gamification-reloaded.de.