Athanasios Mazarakis

ist Postdoc an der CAU Kiel und beschäftigt sich seit einem Jahrzehnt mit Gamification und Anreizen im interdisziplinären Spannungsfeld zwischen Informatik, Wirtschaftswissenschaften und Psychologie. Zahlreiche Publikationen zum Bereich Gamification und erfolgreiche Workshoporganisationen (beides auch auf der MuC) runden sein Kompetenzprofil ab.

Kontakt: A.Mazarakis@zbw.eu

 

Sophie Jent

ist Informatikerin und forscht als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Technischen Hochschule Lübeck im Bereich der Mensch-Computer-Interaktion. Ihr Forschungsschwerpunkt ist das Thema Gamification, zu dem Sie veröffentlicht und Vorträge in der Wissenschaft sowie Praxis hält.

Kontakt: sophie.jent@fh-luebeck.de

 

 

Alexander Bartel

ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im BMBF-Forschungsprojekt EVELIN. Sein Forschungsinteresse liegt neben Softwareengineering und Softwarearchitektur auf Gamification in Lehr-Lernkontexten. Er publizierte hierzu zahlreiche Fachartikel. Außerdem ist er Mitautor des Manifests für spielifizierte Hochschullehre.

Kontakt: alexander.bartel@hs-kempten.de

 

Monique Janneck

ist Professorin für HCI am Fachbereich Elektrotechnik und Informatik der TH Lübeck. Ihre Forschungsgebiete umfassen Digitalisierung der Arbeit, computergestützte Kommunikation und Kooperation, Entwicklung und Usability von Online-Applikationen und innovativen Benutzungsschnittstellen, virtuelle Organisationen und Social Web.

Kontakt: monique.janneck@fh-luebeck.de